Donnerstag, Mai 26

Biosimilars-Marktanalyse, unglaubliches Wachstum, detaillierte Analyse und Geschäftsaussichten 2027

Die Gesamtkosten im Gesundheitswesen steigen aufgrund der hochpreisigen Arzneimittel, insbesondere der Biologika. Regierungsbehörden weltweit konzentrieren sich auf die kostengünstigere Arzneimittelsynthese. Die Vereinigten Staaten geben am meisten für das Gesundheitswesen aus und arbeiten daher daran, dasselbe zu reduzieren. Ebenso haben Preisregulierungen in Indien und Japan zur Reduzierung des Gesundheitsbudgets die Forderung nach Kostendämpfung gestärkt.

Dieses Szenario hat Aufschluss über den Bedarf an neuen erschwinglichen und wirksamen Therapeutika gegeben, die für die Biosimilars-Industrie in den Folgejahren günstig sein können. Market Research Future (MRFR) erwartet, dass der Biosimilars-Markt von 2020 bis 2027 (Analysezeitraum) mit einer Rate von 7,5% gedeihen wird.

Beliebte biologische Medikamente nähern sich der Patentklippe und dies kann erhebliche Gewinne für den Weltmarkt bedeuten. Die Kosteneffizienz von Biosimilars, insbesondere im Vergleich zu den patentierten Biologika, und erfolgreiche Ergebnisse während klinischer Studien sollten auch dem Weltmarkt zugute kommen. Der expandierende Pharmasektor, der sich auf die Entwicklung von Biosimilar-Medikamenten konzentriert, kann in naher Zukunft ein weiterer wichtiger Wachstumsschub sein.

Beispielkopie von Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample_request/1329 herunterladen

Marktaufteilung

Die Biosimilars-Industrie kann in Bezug auf Produkt, Anwendungen und Endbenutzer betrachtet werden.

Von Products- wise

  • rekombinante glykosylierte Proteine
  • rekombinante Peptide
  • rekombinante nicht-glykosylierte Proteine

Von Application-wise

  • richtet sich an chronische Krankheiten
  • Onkologie
  • Blutkrankheiten
  • autoimmunkrankheiten
  • infektionskrankheiten
  • Wachstumshormonmangel
  • Andere

Von Endbenutzern

  • Krankenhäuser
  • Kliniken
  • Forschungsinstitute

 Wichtige Anbieter

Zu den Top-Herstellern von Biosimilars in der globalen Industrie gehören Stada Arzneimittel AG (Deutschland), Teva Pharmaceuticals (Israel), Biocon (Indien), Pfizer (USA), Sandoz International (Deutschland), Eli Lily & Company (USA), Actavis, Inc. (USA), Dr. Reddy’s Laboratories (Indien), Cipla Ltd (Indien), Amgen, Inc. (USA), Samsung Biologics (Südkorea), Hospira Inc. (USA), Mylan, Inc. (USA), Celltrion (Südkorea), um nur einige zu nennen.

Regionaler Status

Europa, MEA oder  Mittlerer Osten & Afrika sowie Amerika, APAC oder Asien-Pazifik sind die Hauptmärkte für Biosimilars.

Der nordamerikanische Markt zeigt gute Aussichten und kann sich angesichts der steigenden Belastung durch chronische Erkrankungen in Kanada und den Vereinigten Staaten in den kommenden Jahren recht lukrativ entwickeln. Die steigenden Ausgaben für Forschungsaktivitäten der Gesundheitsbehörden treiben auch die Marktexpansion in der Region voran. Die günstige Erstattungslandschaft in der Region, insbesondere in den USA, fördert einen gesunden Wettbewerb, da sie zu geringeren Anreizen für die Spieler führt, auf der Grundlage des Preises zu konkurrieren.

Europa hat die Führung auf dem Weltmarkt übernommen, da die Region einen riesigen Pool älterer Menschen beherbergt, in dem fast ein Fünftel der gesamten EU-Bevölkerung mehr als 65 Jahre alt ist. Dies ist mehreren lebensstilbedingten Erkrankungen wie Onkologie, Autoimmunerkrankungen, Diabetes gewichen, um nur einige zu nennen.

Holen Sie sich Zugriff auf den vollständigen Bericht @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/biosimilars-market-1329

Vermutlich hat das Szenario die Nachfrage nach Biosimilars erhöht und kann in den nächsten Jahren ein höheres Marktwachstum bedeuten. Darüber hinaus sind zahlreiche Blockbuster-Biologika auf dem besten Weg, in den kommenden Jahren das Patent zu verlieren, was den Biosimilar-Herstellern lukrative Chancen bieten dürfte.

Zugehörige Berichte

Big Data im Gesundheitsmarkt

Markt für ophthalmologische Medikamente

Markt für Infektionskontrolle

Spirometrie-Markt

Markt für Kühlkettenlogistik im Gesundheitswesen

Über Market Research Future:

Bei Market Research Future (MRFR) ermöglichen wir es unseren Kunden, die Komplexität verschiedener Branchen durch unseren Cooked Research Report (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR), Raw Research Reports (3R), Continuous-Feed Research (CFR) und Market Research & Consulting Services zu entwirren.

Das Team von Market Research Future (MRFR) hat das oberste Ziel, unseren Kunden Marktforschungs- und Intelligence-Dienstleistungen von optimaler Qualität anzubieten. Unsere Marktforschungsstudien von Komponenten, Anwendungen, Logistik und Marktteilnehmern für globale, regionale und länderspezifische Marktsegmente ermöglichen es unseren Kunden, mehr zu sehen, mehr zu wissen und mehr zu tun, um alle ihre wichtigsten Fragen zu beantworten.

Kontaktieren Sie uns:

Market Research Future (Teil von Wantstats Research and Media Private Limited),

99 Hudson Street,5Th Floor, New York, New York 10013,

Vereinigte Staaten von Amerika

+1 646 845 9312

E-Mail-Adresse: sales@marketresearchfuture.com