Fotos des Lumia 950 geleaked | classNine
05. Aug 2015

Firmen

Bossart Radio-TV-Funk

Bachweg 2, 5642 Mühlau

Gämperle Multimedia AG

Husenstrasse 11, 9533 Kirchberg

Novis Electronics AG

Steigstrasse 2, 8610 Uster Schweiz

Voice70 AG

Pionierstrasse 24, 8400 Winterthur

Jürg Obrist AG Radio TV

Hauptstrasse 37, 5070 Frick

Fotos des Lumia 950 geleaked

Durch eine unbekannte Quelle sind Fotos eines Prototypen des neuen Microsoft Smartphones ins Netz gekommen. Auf den Fotos ist auch eine neue Version des Windows 10 Mobile Betriebssystems zu sehen, welches einige neue Features mit sich bringt.

Lumia-950-main2

Laut WindowsCentral ist das auf den Fotos abgebildete Gerät definitiv das nächste Microsoft Flaggschiff und soll Lumia 950 heissen.  Beim Bildschirm soll es sich um ein 5,2 Zoll AMOLED Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln handeln. Aus den Screenshots des Betriebssystems geht hervor, dass 3 Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut sind.

Lumia-950-port

Auf der Unterseite ist ein USB-C Anschluss zu sehen, auf der Rückseite die 20 Megapixel Kamera mit dreifachen LED Blitz. Ersichtlich ist auch dass es sich beim Gehäuse um einen Schutzmechanismus handelt, mit dem Microsoft Whistleblower identifizieren kann.

So ist zum Beispiel auf der Unterseite zu sehen, dass „Microsoft Mobile“ mitten in den Wörtern zwischen Gross- und Kleinschreibung wechselt. Auch haben die Prototypen unterschiedlich viele Rillen auf der Rückseite. Die Person die diese Bilder ins Netz gestellt hat, ist womöglich bereits arbeitslos.

Lumia-950-info

Durch die Screenshots der Kameraeinstellung ist zu sehen wie das neue Lumia Videos bei einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln in 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann, was viele Leute sich schon bei den älteren Lumia Modellen gewünscht haben.

Mehr und vorallem offizielle Infos über das Lumia 950 werden an der Pressekonferenz von Microsoft im Oktober erwartet.

 

Quelle & Bilder: WPXAP, WindowsCentral

 

Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)
Sending

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht